Home » Fahrrad Montageständer » Park Tool Montageständer PCS-10 im Test

Park Tool Montageständer PCS-10 im Test

Park Tool Montageständer PCS-10 im Test
Anzeige
Bei Amazon ansehen

Der Montageständer PCS-10 des Herstellers Park Tool ist eine Weiterentwicklung des PCS-9 , welcher ebenfalls bei Amazon erhältlich ist. So weist der PCS-10 eine einfachere Klemmfunktion und eine bequemere Höhenverstellung mittels Quick-Release auf. Das Fahrrad kann schneller fixiert und wieder entnommen werden.

Stabil und Standfest

Im ausgeklappten Zustand bildet der PCS-10 Ständer ein Dreieck mit den Maßen 92 cm x 92 cm x 115 cm. Das Dreipunkt-Standsystem mit verstärktem Mittelbügel sorgt für eine hohe Standfestigkeit. Dazu kommt noch, dass alle Streben und Rohre aus dickem schwerem Stahl gefertigt sind – nichts im Vergleich zu günstigeren Montageständer, die wesentlich instabiler, leichter und klappriger sind. Die gesamte Stahlkonstruktion wiegt gute 7,7 kg. Mit einem 15 kg Mountainbike steht der PCS-10 sehr stabil und ebenso wie der Feedback Sports pro Elite knarzt und quietscht der Park Tool Montageständer nicht. Er ist bis zu einem maximalen Gewicht von 36 kg belastbar, vorausgesetzt dass das Gewicht über die Beine zentriert ist. Der Feedback Sports pro Elite kann allerdings noch mehr tragen: bis zu 38,6 kg.

Lieferung – Park Tool Montageständer PCS-10

Klemmhöhe

Die Arbeitshöhe des PCS-10 ist von 99 bis 145 cm einstellbar. Beim Feedback Sports pro Elite B beträgt die maximale Klemmhöhe dagegen 180 cm. Dadurch können bei dem Feedback Sports große Personen bequemer in Augenhöhe an dem Rahmen arbeiten als beim Park Tool Modell. Die Höhenverstellung erfolgt beim PCS-10 bequem mittels Schnellspanner.

Park Tool Montageständer PCS-10 - Klemmfunktion von Seite

Park Tool Montageständer PCS-10 – Klemmfunktion von der Seite

Klemmfunktion

Park Tool Montageständer PCS-10 - Klemmfunktion

Park Tool Montageständer PCS-10 – Klemmfunktion von vorne

Das Fixieren des Fahrradsattels bzw. des Rahmens durch die Klemmbacken ist eine entscheidende Funktionalität eines jeden Montageständers, welche bei dem PCS-10 höchstens als „angemessen“ bezeichnet werden kann. Es ist ein einfacher Satz von Klappbacken vorhanden, welche ein Klemmen von Rohre der Dicke 24 mm bis 76 mm ermöglichen, laut Hersteller. In der Praxis ist es jedoch so, dass 70 mm gerade noch gehen. Die Klemmbacken sind 9 cm breit. Der Klemmdruck ist einstellbar und sollte so angepasst werden, dass Beschädigungen an das Rohr vermieden werden. Der Vorteil hier ist: es können auch Aero-Sattelstützen aufgenommen werden.

Park Tool Montageständer PCS-10 - Klemmfunktion

Park Tool Montageständer PCS-10 – Klemmfunktion

Zum Fixieren des Fahrrads, wird der  Kurbelgriff gegen den Uhrzeigersinn gedreht, bis die Klemmbacken das Rahmenrohr oder die Sattelstütze aufnehmen können. Dann wird der Kurbelgriff im Uhrzeigersinn gedreht bis die Klemmbacken das Rohr umschließen. Ein Nachteil dabei ist: Das Gewinde des Kurbelgriffs hat kein Endanschlag, d.h. man kann die Kurbel so weit herausdrehen, dass die Gewindestange rausfallen kann.

Park Tool Montageständer PCS-10 - Klemmfunktion von hinten

Park Tool Montageständer PCS-10  mit Fahrrad

Die Halteklaue des Montageständers kann um 360° gedreht werden, sodass man einen leichten Zugang zu jeder Stelle am Fahrrad hat. Man kann das Fahrrad also auch kopfüber drehen.

Zusammenklappbar

Park Tool Montageständer PCS-10 - Zusammengeklappt

Park Tool Montageständer PCS-10 – Zusammengeklappt

Im zusammengeklappten Zustand besitzt der PCS-10 eine Höhe von 1,25 m, eine Breite von 22 cm und eine Tiefe von 37 cm (der Klemmkopf). Laut Hersteller kann der PCS-10 auf 104 cm Gesamtlänge gefaltet werden, aber diese Angabe bezieht sich wohl darauf, dass man nach dem Zusammenklappen, den Klemmenkopf entfernt – was man nur ungern nach jeder Benutzung tun würde. Der Montageständer lässt sich insgesamt gut transportieren und platzsparend in einer Ecke in der Wohnung oder in der Garage lagern. Trotzdem ist er im Vergleich zum Feedback Sports pro Elite etwas weniger platzsparend, da der Elite eine Höhe von nur 1,17 m im geklappten Zustand besitzt.

Die faltbaren Standbeine werden von einem Federspannknopf arretiert. Das Ausklappen der Beine ist ein 2-Stufen-Vorgang:

  1. Nachdem man die Standbeine vom schwarzen Sicherungsclip gelöst hat, öffnet man den ersten Schnellspanner, der sich unten am Winkelgelenk befindet und schiebt das Winkelgelenk auf dem Standrohr nach unten, bis der Federknopf einrastet. Dann werden die Standbeine ausgeklappt und der Schnellspanner wieder geschlossen.
  2. Ein weiterer Schnellspanner, dieser der Klemmhülse, welcher sich in der Mitte befindet, wird geöffnet, um das Teleskoprohr bis zur gewünschten Höhe herauszuziehen. Dann wird der Schnellspanner wieder geschlossen.

Wenn man den Ständer zusammenklappen möchte, geht man wie folgt vor: Man öffnet den Schnellverschluss der Klemmhülse, die sich in der Mitte befindet, schiebt das Teleskoprohr in das Standrohr und schließt danach den Schnellverschluss. Dann öffnet man den Schnellverschluss des Winkelgelenks und drückt die Federknöpfe an das Standrohr und an den Standbeinen und schiebt das Winkelgelenk auf dem Standrohr in Richtung Klemmhülse. Am Ende schließt man den Schnellverschluss des Winkelgelenks. Die Standbeine werden zusätzlich im dafür vorgesehenen schwarzen Sicherungsclip unten verschlossen.

Die vollständige Bedienungsanleitung kann hier heruntergeladen werden.

Nachteile?

Komplizierter und unpraktischer Aufklappmechanismus

Ärgerlich ist es, dass die Beine des Park Tool PCS-10 Montageständers nicht einfach und schnell in einem Rutsch aufgeklappt und zusammengeklappt werden können, sondern in mehreren Schritten. Zudem kann der PCS-10 nach dem Zusammenklappen nicht von selbst stehen, sondern muss gehalten werden, damit er nicht umkippt.

Der Feedback Sports pro Elite besitzt dagegen einen einfacheren, schnelleren und bewährten Gleitmechanismus, um alle drei Beine sofort aufzuklappen, und kann von alleine stehen, wenn er zusammengeklappt wird.

Nicht für Reisen zu empfehlen

Wer den Ständer auf Reisen mitnehmen möchte, sollte sich vielleicht andere Alternativen anschauen, denn der PCS-10 Montageständer ist zu schwer und zu groß für unterwegs. Für die eigene Hobby-Werkstatt ist er jedoch bestens geeignet.

Technische Eigenschaften im Überblick

  • Tragkraft 36 kg
  • Gewicht des Reparaturständers: 7,7 kg
  • Maße offen: 92 cm x 92 cm x 115 cm
  • Klemmhöhe: 99 bis 145 cm
  • Für Rohrendurchmesser: 24 mm bis 76 mm
  • Maße zusammengeklappt: 125 cm x 22 cm x 37 cm

Fazit

Der Hauptvorteil des Park Tool PCS-10 gegenüber anderen Fahrrad Montageständer ist seine hohe Standfestigkeit und die stabile Konstruktion aus Stahl. Zudem lässt er sich in der Höhe verstellen, zusammenfalten und klemmt eine Vielzahl von Rohrdurchmessern. Allerdings ist das Zusammenfalten und Aufklappen sehr unpraktisch und aufwendig gelöst. Auch könnte die maximale Arbeitshöhe etwas höher sein. Im Vergleich zu anderen Fahrradständer in derselben Preiskategorie kann man daher höchstens die Note „Gut“ vergeben und angesichts des hohen Preises ist das Preis-Leistungsverhältnis eher befriedigend (falls man ihn für 160 Euro kauft).


Park Tool Montageständer PCS-10, 4000956...

» Hier bei Amazon kaufen


Hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 51 vote, average: 5,00 out of 5 (1 votes, average: 5,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...