NCM Moscow E-Bike (E-Mountainbike)

Die für ihre hohe Qualität bekannte Firma NCM hat mit dem Moscow E-Mountainbike ein Modell im Sortiment, das auch abseits der Straßen eine gute Figur macht. Die hohe Reichweite und die gute Verarbeitung sind nur zwei der Eigenschaften, die das schicke Bike auch für den sportlichen Einsatz interessant machen.

In zwei Größen erhältlich

Damit sich jeder beim Fahren auf dem Moscow E-Bike wohlfühlt, kann zwischen zwei Größen gewählt werden: Die kleinere Variante mit einer Radgröße von 27,5 Zoll hat einen 48-cm-Rahmen, die größere mit einer Radgröße von 29 Zoll einen 52-cm-Rahmen.

[amaBild2]B07F1SZ93D[/amaBild2] [amaBild3]B07F1SZ93D[/amaBild3] [amaBild4]B07F1SZ93D[/amaBild4] [amaBild5]B07F1SZ93D[/amaBild5] [amaBild6]B07F1SZ93D[/amaBild6] [amaBild7]B07F1SZ93D[/amaBild7] [amaBild8]B07F1SZ93D[/amaBild8]

Robuste Konstruktion

Wie es sich für ein Mountainbike gehört, ist der Rahmen aus Aluminium robust ausgelegt. Das zulässige Gesamtgewicht von Bike und Fahrer zusammen beträgt 125 kg, wobei das Rad selbst ca. 25 kg auf die Waage bringt. Die Federgabel von Suntour, ebenfalls aus Aluminium, fängt harte Stöße zuverlässig ab. Dank der stabilen Konstruktion vermittelt das NCM Moscow auch in unwegsamem Gelände ein sicheres Fahrgefühl.

E-Motor mit hohem Drehmoment

Den Antrieb übernimmt der bürstenlose Heckmotor mit Planetengetriebe X15 der Firma Das-Kit, der mit seiner Nennleistung von 250 Watt, seinem Untersetzungsverhältnis von 1:5 und seinem Drehmoment von 55 Nm selbst an Steigungen ohne Leistungseinbruch zuverlässig arbeitet. Die gesetzlich begrenzte Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h erreicht er nicht nur in flachem Gelände mühelos. Durch die Positionierung des Antriebs im Heck bleibt das Mountainbike angenehm wendig. Motoren von Das-Kit sind bekannt für ihre hochwertige Verarbeitung sowie einen geräuscharmen und wartungsfreien Betrieb.

Akku mit ungewöhnlich großer Reichweite

Der leistungsstarke Akku ist mit hochwertigen Marken-Lithium-Ionen-Zellen ausgestattet. Mit seiner Kapazität von 624 Wh und einer Spannung von 48 V ermöglicht er im Eco-Modus je nach Fahrbedingungen Reichweiten von sage und schreibe bis zu 120 km. Das ist in dieser Preisklasse ungewöhnlich viel. Auch längere Touren können somit voll motorunterstützt realisiert werden. Von den Konstrukteuren formschön in den Rahmen integriert ist der Akkupack mit einem Schloss gegen Diebstahl geschützt. Bei Bedarf kann er mit wenigen Handgriffen entnommen werden. Ein zusätzlicher USB-Anschluss an der Ladebuchse ermöglicht sogar unterwegs das Laden des Smartphones oder GPS-Geräts.

Steuerung und Anzeige

Vom selben Hersteller und perfekt auf die Antriebskomponenten abgestimmt sind die Steuerung und die Bedieneinheit. Auf dem LCD-Display sind alle wichtigen Informationen wie Geschwindigkeit, Unterstützungsstufe, Ladezustand der Batterie und Kilometerstand bequem ablesbar. Über nur drei Tasten sind sämtliche Funktionen einstellbar. Somit ist die Bedienung unkompliziert und benutzerfreundlich. Die Bedieneinheit wurde auf der linken Seite des Lenkers so nah am Griff platziert, dass sich die Tasten bedienen lassen, ohne die Hand vom Griff zu nehmen. Das bietet zusätzliche Sicherheit. Beim NCM Moscow lässt sich die Motorunterstützung in 6 Stufen zuschalten. Eine praktische Anfahrhilfe beschleunigt das Bike aus dem Stand auf bis zu 6 km/h.

21-Gang Shimano-Schaltung

Die mechanischen Antriebs- und Schaltkomponenten wie der 3-fach Kurbelsatz, das 7-fach Ritzel, der Umwerfer und das Schaltwerk stammen allesamt aus dem Hause Shimano. Mit der bewährten Altus-Schaltung lassen sich die 21 Gänge präzise schalten.

Mechanische Scheibenbremsen

Um das Bike bei Bedarf schnell und sicher zu stoppen, verfügt das NCM Moscow vorne und hinten über mechanische Scheibenbremsen von Tektro, die kräftig zupacken können. Ein zusätzlicher Bremssensor am linken Bremshebel schaltet den Antriebsmotor zur Sicherheit beim Bremsen sofort ab.

Weitere Komponenten

Hochwertig sind auch die 2,25 Zoll breiten Markenreifen Smart Sam von Schwalbe, die einen exzellenten Grip und gute Laufeigenschaften auf unterschiedlichsten Untergründen bieten. Sicherheitsrelevante Teile wir Reflektoren vorne, hinten, an den Speichen und an den Pedalen sind vorhanden. Scheinwerfer vorne und hinten sind leider nicht im Lieferumfang enthalten und müssen bei Bedarf nachgerüstet werden. Der von NCM speziell designte Sattel ist schmal geschnitten und auf eine sportliche Fahrweise ausgelegt.

Fazit

Das E-Mountainbike NCM Moscow besticht durch seine hohe Qualität und sein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Der starke Antrieb und die große Reichweite sowie die passend abgestimmten Komponenten von Marken-Herstellern garantieren Fahrspaß und eine lange Lebensdauer.

https://www.leoncycle.de/mediafiles/Anleitungen/NCM%20Moscow%2048V%20-%20HDE07.pdf

Back to top button