Home » E-Bike » NCM Milano Urban Trekking E-Bike

NCM Milano Urban Trekking E-Bike


Ein Fahrrad im eleganten urbanen Stil, das sowohl in der Stadt als auch auf längeren Touren Spaß macht und jederzeit zuverlässig mit seiner Motorkraft unterstützt, ist das Milano Urban Trekking E-Bike der Firma NCM. Die Ausstattung, die nahezu keine Wünsche offen lässt, macht es zu einem echten Allrounder für den Alltag.

Kräftiger Antriebsmotor

Herzstück des Antriebs ist der bürstenlose und wartungsfreie Elektromotor X15 der Marke Das-Kit, der sich bereits bei vielen E-Bike Modellen bewährt hat und eine lange Lebensdauer verspricht. Die Positionierung an der Hinterradnabe hat unter anderem den Vorteil, dass der Schwerpunkt tief liegt und das Bike sehr wendig bleibt. Mit seinen 250 Watt Nennspannung sorgt der effiziente und leise Motor für einen kräftigen Vortrieb bis zur gesetzlich festgelegten Maximalgeschwindigkeit von 25 km/h. Eine spezielle Steuerung sorgt dafür, dass das Drehmoment von 55 Nm auch bei steileren Anstiegen voll erbracht wird. Die Motorunterstützung lässt sich je nach Bedarf in 6 Stufen zuschalten.

Akku mit hoher Kapazität

Obwohl sich der Markenakku von DeHawk ganz unauffällig in den Rahmen des NCM Milano integriert, hat er es doch in sich: Moderne Lithium-Ionen-Zellen speichern die nötige Energie, die eine extrem große Reichweite ermöglicht. Die Kapazität von 13 Ah, die bei 48 Volt Nennspannung ganzen 624 Wh entspricht, reicht im Eco-Modus je nach Fahrbedingungen bis zu 130 km weit. Mit seinem schlanken Design wirkt der leistungsstarke Akku nicht nur optisch leicht, sondern ermöglicht auch eine günstige Gewichtsverteilung. Selbstverständlich ist er mit einem Schloss gegen Diebstahl gesichert, kann zum Aufladen aber auch ganz einfach entnommen werden. Besonders praktisch ist der integrierte USB-Anschluss mit 5 V an der Ladebuchse, mit dem sich auch unterwegs jederzeit ein Tablet oder Smartphone aufladen lässt.















Einfache Steuerung

Über das am Lenker befestigte LCD Display lässt sich der Antrieb ganz einfach und unkompliziert steuern. Alle nötigen Informationen werden auf einen Blick dargestellt: Neben der gewählten Unterstützungsstufe und der Füllstandanzeige des Akkus werden auch die gefahrenen Gesamtkilometer und die Geschwindigkeit angezeigt. Damit das Display bei allen Lichtverhältnissen gut abgelesen werden kann, lässt es sich in der Neigung verstellen. Die Steuereinheit verfügt lediglich über drei Tasten, über die sich sämtliche Funktionen intuitiv bedienen lassen. Diese sind auf der linken Seite angebracht und direkt neben dem linken Griff platziert, sodass zum Bedienen die Hand am Lenker bleiben kann. Das gibt zusätzliche Sicherheit.

In zwei Größen erhältlich

Das NCM Milano ist sowohl in einer 26- als auch einer 28-Zoll-Ausführung erhältlich. Damit finden auch Personen mit unterschiedlichsten Körpergrößen und Schrittlängen das optimal passende Bike. Trotz des eleganten Designs ist das Trekkingrad robust konstruiert. Es wiegt ca. 27 kg und ist auf ein maximales Gesamtgewicht von insgesamt 125 kg für Fahrrad, Fahrer und Gepäck zusammen ausgelegt.

Robuste Schaltung

Um im richtigen Gang gut voranzukommen, sind Komponenten des Markenherstellers Shimano für eine präzise Schaltung zuständig. Das Altus M310 Schaltwerk für 7 Gänge und der passende 7-fach Schraubkranz sind leicht und wartungsarm.

Kräftige Scheibenbremsen

Auch bei den Bremsen wurde nur Markenware verbaut: Mechanische Scheibenbremsen mit 160 mm Durchmesser von Tektro vorne und hinten bringen das NCM Milano aus jeder Geschwindigkeit schnell zum Stehen. Wird der Bremshebel für die Hinterradbremse betätigt, schaltet sich außerdem der Motor sofort ab. Und zusätzliche Sicherheit bietet der Pedalsensor, der ebenfalls die Motorunterstützung unterbricht, sobald nicht mehr in die Pedale getreten wird.

Komplettes Beleuchtungspaket

Das NCM Milano ist komplett mit allen für die Straße vorgeschriebenen Beleuchtungskomponenten ausgestattet, sodass auch im Dunkeln eine sichere Fahrt gewährleistet ist. Frontseitig leuchtet der LED-Scheinwerfer KENDO von Spanninga mit seinen 30 LUX die Straße hell aus. Seine Energie bezieht er dabei direkt aus dem Akku. Hinten wird man dank des mit zwei Batterien betriebenen LED-Rücklichts SOLO, ebenfalls von Spanninga, von anderen gut gesehen. Reflektoren vorne und hinten sowie an den Speichen und Pedalen machen die Ausstattung komplett.

Komponenten für den Komfort

An Komfort und eine ergonomisch günstige Sitzhaltung haben die Konstrukteure des Trekking-E-Bikes ebenfalls gedacht. So erleichtert beispielsweise der tiefe Einstieg des Milano-Rahmens das Aufsteigen. Kleinere Bodenunebenheiten werden von den hochwertigen Schwalbe Marathon Reifen geschluckt, die hervorragende Laufeigenschaften mitbringen. Größere Schlaglöcher absorbieren die Federgabel Nex von Suntour sowie die gefederte Sattelstütze aus dem Hause Promax. Der Lenker ist dank des einstellbaren Vorbaus komplett in Höhe, Neigung und Abstand zum Sattel einstellbar, sodass je nach Bedarf eine eher sportliche oder eine eher aufrechte Sitzposition realisierbar ist. Ergonomisch geformte Griffe von Selle Royal aus Kunstleder entlasten auch auf längeren Strecken die Handgelenke und sorgen für einen guten Grip. Auch der Sattel stammt aus dem Hause Selle Royal und ist auf längere Touren ohne Druckstellen am Gesäß ausgelegt.

Gepäckträger und Seitenständer

Wer auf längeren Trekkingausfahrten gerne seine Packtaschen mitnehmen möchte oder in der Stadt seine Einkäufe auf dem Fahrrad transportiert, wird sich über den robusten Gepäckträger freuen, mit dem das NCM Milano ausgerüstet ist. Auch ein Seitenständer darf bei der bis ins Detail durchdachten Ausstattung nicht fehlen. So kann das Bike bei jedem Halt komfortabel abgestellt werden.

Nützliches Handbuch

Ein besonderes Lob hat das Benutzerhandbuch des MCM Moscow verdient. Es ist leicht verständlich und enthält nicht nur Angaben zur Endmontage vor der ersten Ausfahrt, sondern auch nützliche Tipps zum Thema Sicherheit, zur richtigen Einstellung, zur Fehlerbehebung und einen Wartungsplan.

Fazit

Wie bei NCM nicht anders zu erwarten, ist das Milano Trekking-E-Bike fast ausschließlich mit Komponenten von namhaften Herstellern ausgestattet. Dafür ist der Preis überraschend gut. Die große Reichweite, die mit einer Akkuladung erzielt werden kann, und das kräftige Drehmoment des Elektromotors machen das Milano zu einem zuverlässigen Begleiter, und das nicht nur auf ebenen Strecken.

https://www.leoncycle.de/NCM-Milano-26-28-E-Bike-Urban-Trekkingbike-weiss-schwarz

Bedienungsanleitung:
https://www.leoncycle.de/mediafiles/Anleitungen/NCM%20Milano&Venice%2048V%20-%20HDE08.pdf


NCM Milano 48V, 26" Urban Trekking E-Bike Elektrofahrrad Pedelec, 250W...

» Hier bei Amazon kaufen


Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...