Keter Artisan Gerätehaus 11 x 7: Für mehrere Fahrräder und Gartengeräte geeignet


Bei Amazon ansehen
Keter Artisan 11x7 Gerätehaus, Grau...


Wer auf der Suche nach einem optisch ansprechenden und modernen Gerätehaus oder Fahrradgarage ist, sollte sich das Modell Artisan 11 x 7 der Firma Keter genauer anschauen. Keter ist ein in über neunzig Ländern aktives Unternehmen, welches vor über siebzig Jahren in Israel gegründet wurde. Die Firma hat die einzigartige Spritztechnologie in der Kunstharzverarbeitung etabliert und somit einen entscheidenden Produktionsvorteil. Sie konzentrieren sich darauf, vor allem langlebige und stilvolle Produkte herzustellen. Einige Konzepte wurden schon mit Design-Awards ausgezeichnet. Das vorgestellte Raumwunder Artisan mit seinen mehr als 6,5 m² Fläche kann nicht nur zum Abstellen von Fahrrädern oder Gartengeräten genutzt werden, sondern nach entsprechenden Anpassungen beispielsweise auch als kleine Werkstatt. Eine Vorrichtung für die Ergänzung eines Vorhängeschlosses ist bereits integriert, daher können auch hochwertige Sportgeräte hier abgestellt werden.



Optik und Material

Durch die Holzoptik ist es möglich das Gerätehaus ansprechend im Garten zu integrieren oder sogar als Hingucker in Szene zu setzen. Die Wände sind aus hochwertigem DUOTECH Kunststoff und somit besonders robust. DUOTECH sorgt für die Holzoptik des Hauses. Durch die spezielle Herstellung der Fassade im Spritzgussverfahren entsteht die charakteristische Maserung des Holzes im Kunststoff.



Vorteile des DUOTECH Kunststoffs mit Holzoptik gegenüber echtem Holz

  • Die Vorteile liegen gegenüber Holz darin, besonders pflegeleicht zu sein und nicht regelmäßig behandelt oder gestrichen werden zu müssen.
  • Ein weiterer Vorteil als Material Kunststoff zu nutzen liegt in der geringen Anfälligkeit für Pilze oder Insekten. Während Holz ohne ausreichende Pflege häufig von diesen bewohnt wird, bietet Kunststoff den Organismen nicht die Angriffsfläche dazu.

Sollte allerdings die Farbe des Artisan Gerätehauses nicht gefallen, besteht dennoch die Möglichkeit den Kunststoff zu streichen und somit farblich den eigenen Bedürfnissen anzupassen. Sollte ein Anstrich in Betracht gezogen werden, sollte eine Acrylfarbe auf Wasserbasis für Außenanstriche verwendet werden. Am besten aufzutragen ist diese dann mit einer Farbrolle.

Da es sich bei den Wänden um eine Doppelwandkonstruktion handelt, sind diese äußerst stabil und zudem witterungsbeständig. Damit auch schweres Gerät in dem Häuschen sicher abgestellt werden kann, ist auch die Bodenplatte robust und stabil und somit auch für mehrere Bikes, oder schwere Geräte wie einen Rasenmäher oder einen Rüttler geeignet. Aber auch leichtere Sachen wie Grillzubehör, Werkzeug und auch Polster von Gartenstühlen finden darin Platz.

Größe und Design

Das Gerätehaus ist rechteckig und besitzt die Maße 3,27 m in der Länge, 2,01 m in der Breite und 2,2 m in der Höhe. So ist sie mit 13,7 m³ ein wahres Raumwunder und hat den Vorteil, dass ein Erwachsener darin ohne Einschränkungen stehen und sich bewegen kann. Aufgrund der dickeren Wände sind die Außenmaße selbstverständlich etwas größer und liegen bei 3,4 m x 2,18 m x 2,26 m. Dies ist unbedingt zu bedenken, wenn es um den Standort des Gerätehauses geht. Die Front ist ausgestattet mit einer farblich abgesetzten Doppeltür in Anthrazit, deren Flügel sich nach außen öffnen lassen. So entsteht ein großer Eingang, durch den auch größere Geräte in den Schuppen gebracht werden können. Das Dach ist ein sogenanntes Pultdach. Darunter versteht man ein schräges Flachdach, auf dem sich kein Regenwasser ansammelt, sondern nach unten abfließen kann. Auch dieses ist in der gleichen Farbe abgesetzt wir die Türen, so entsteht ein einheitliches Gesamtbild.

Licht und Lüftung

Damit genügend Licht in das Gerätehaus kommt, ist das Dach an den Seiten mit Fenstern ausgestattet, welche Licht ins Innere des Schuppens lassen. Für eine gute Durchlüftung gibt es eine, neben den Fenstern integrierte, Lüftung. Diese sorgt für eine gute Zirkulation im Inneren der Hütte.



Langlebigkeit und Beständigkeit gegen äußere Einflüsse

Dank des DUOTECH Kunststoffes ist das Gerätehaus nicht nur Wasserbeständig, sondern auch UV-resistent. Somit sollte die Hütte im Sonnenlicht nicht ausbleichen und behält lange die herausragende Optik. Zusätzlich zur Witterungsbeständigkeit trägt die hohe Traglast des Daches von 150 kg pro Quadratmeter bei. Somit bleibt die Hütte auch bei Schneefall weiter stabil und das Dach bricht nicht ein. Darüber hinaus sind die Wände aus rippenverstärkten und doppelwandigen Platten, welche zusätzlich noch einmal für Stabilität sorgen. Selbstverständlich ist das Gerätehaus nicht wasserdurchlässig, sodass alle enthaltenen Geräte vor Regenwasser geschützt sind. Wird vor dem Aufbau der Hütte ein entsprechendes Fundament geschaffen, kann mittels Bodenankern die Hütte am Boden befestigt werden, so ist sie auch gegen schwerere Stürme geschützt. Die Bohrlöcher dafür sind in der Bodenplatte bereits vorhanden, lediglich die Schrauben und das Zubehör müssen separat besorgt werden.

Weitere Nutzungsmöglichkeiten



Aufgrund der stabilen Wände aus DUOTECH Kunststoff können problemlos Bohrungen in diesen vorgenommen werden und Regalsysteme im Gerätehaus ergänzt werden. Bitte beachten, dass die Regale und Befestigungsmöglichkeiten separat erworben werden müssen. So kann man beispielsweise Regale für Werkzeug, Gartenzubehör oder Getränkekisten installieren. Eine denkbare Ergänzung wäre auch eine Werkbank oder ein Pflanztisch für das Indoor Farming mit einer LED-Pflanzenlampe.

Wie kann man eine Steckdose im Keter Artisan Gerätehaus anbringen?

Mehrere Kunden haben Steckdosen einfach mit kleinen Holzschrauben ohne Probleme angebracht.

Wie groß muss das Fundament für das Gerätehaus sein?

Das Fundament muss laut Hersteller mindestens die Größe des Gerätehauses (3,4 x 2,18 m) aufweisen. Optimalerweise noch zusätzlich ca. 15 cm Platz rund herum.

Was für Untergrund ist empfehlenswert?

Beim Fundament gilt es zu beachten, dass die erstellte Fläche möglichst eben ist. Es empfehlen sich Pflastersteine oder Beton.

Aufbau und Reinigung

Der Aufbau ist dank der Vorarbeit des Herstellers sehr unkompliziert. Durch die vorgestanzten Feder- und Nutbleche verkürzt sich die Aufbaudauer erheblich. Hier ist nur noch ein zusammenstecken und verschrauben notwendig. Erleichtert wird der Aufbau zusätzlich durch die gut strukturierte Aufbauanleitung, die dem Material beigelegt ist. Somit ist es sogar machbar die Hütte allein und ohne Hilfe aufzubauen.

Ob für die Errichtung des Gerätehauses eine Baugenehmigung notwendig ist, kann pauschal nicht beantwortet werden. Die Vorschriften sind hier zwischen den verschiedenen Landkreisen und Gemeinden sehr unterschiedlich. Sollte das Gerätehaus aufgrund der Witterung schmutzig werden, kann man es einfach mit Wasser aus einem Gartenschlauch unter eventueller Zugabe einer milden Seife reinigen. Hierbei ist zu beachten, dass keine scharfen Reinigungsmittel, wie beispielsweise acetonhaltige Reiniger, zum Einsatz kommen sollten, um das Material nicht zu beschädigen. Ebenso sollte auf die Verwendung von harten Bürsten oder zusätzlicher Mechanik verzichtet werden.

Das Keter Artisan 11×7 ist zusammengefasst ein langlebiges und robustes Gerätehaus, welches sehr gut auch anderweitig genutzt werden kann. Vorteilhaft sind vor allen Dingen die Größe und der pflegeleichte DUOTECH Kunststoff.

Anzeige
Hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"