Home » Fahrradträger » ROCKBROS Dachgepäckträger

ROCKBROS Dachgepäckträger


Eigenschaften der ROCKBROS Dachgepäckträger

Eine absolute Neuheit auf dem Markt sind die ROCKBROS Dachgepäckträger. Hierbei wird das Fahrrad bzw. sowohl das Vorder- als auch das Hinterrad mit mittels je einem Saugnapf, der sich an dem Träger befindet, gehalten. Die Saugkraft dieses Systems ist sehr stark, da die Auflagefläche der jeweiligen Halter verhältnismäßig groß ist. Die ROCKBROS Dachgepäckträger haben selbstverständlich eine CE Zertifizierung. Außerdem gewährt der Hersteller seinen Kunden ein Jahr Garantie für die Dachgepäckträger.















Wer ein Fahrrad mit einer Steckachse nutzt, kann die ROCKBROS Dachgepäckträger natürlich auch verwenden. Hier gibt es zusätzliche Adapter in den Größen von 9 x 100 mm, 12 x 100 mm, 15 x 100 mm, 20 x 100 mm, 15 x 110 mm separat zu kaufen.

Die ROCKBROS Dachgepäckträger sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich: für ein Fahrrad, für zwei Fahrräder und sogar für drei Fahrräder. Jede dieser unterschiedlichen Varianten gibt es in den Farben Schwarz, Rot, Grün und Blau – passend für jeden Geschmack oder farblich abgestimmt auf das Auto oder auf das Bike!

Belastet werden können die ROCKBROS Dachgepäckträger mit je einem Bike von 20 Kilogramm. Dabei ist darauf zu achten, dass die gefahrene Höchstgeschwindigkeit des PKWs bei 120 km/h liegt. Wer längere Strecken am Stück mit den ROCKBROS Dachgepäckträgern und den Fahrrädern zusammen auf dem Dach unterwegs ist, sollte spätestens alle vier Stunden eine Pause einlegen und überprüfen, ob die Träger noch fest und sicher sitzen!

Montage der ROCKBROS Dachgepäckträger

Zuerst wird die passende Position ausgesucht, an der die Saugnäpfe befestigt werden sollen. Diese Stelle sollte vor der Montage gründlich gesäubert werden, damit die Saugnäpfe sich nach dem Festsaugen nicht mehr bewegen können. Nach dem Säubern werden die Saugnäpfe leicht an die gewünschte Position gedrückt. Nun muss der Saugnapf fest gedrückt werden, sodass ein Vakuum entsteht und kein Verschieben der Saugnäpfe mehr möglich ist. Anschließend wird der Vorderreifen des zu transportierenden Bikes demontiert. Jetzt wird das Fahrrad aufs Dach des Autos gehoben. Der vordere Teil bzw. die Fahrradgabel wird mit dem Schnellspanner, welcher sich auf dem Saugnapf befindet, gesichert. Der gleiche Prozess wird nun an der Position des Hinterrades durchgeführt. Hier gibt es jedoch den Unterschied, dass das hintere Rad mit einem Klettverschluss und nicht mit einem Schnellspanner gesichert wird!

Die Montage der ROCKBROS Dachgepäckträger ist in wenigen Minuten auch von nur einer einzigen Person durchzuführen. Eine zweite Person ist natürlich immer hilfreich – zum Beispiel bei der Bestimmung der besten Position für die Halter und der Frage, ob das gesamte System akkurat sitzt, sodass es möglichst wenig Luftwiderstand zu überwältigen gibt.

Kritikpunkte

Saugnäpfe kenn wir alle, jedoch haben viele von uns sicherlich schon oft die Erfahrung machen müssen, dass diese nicht immer halten und sich schnell von einer auch sauberen Stelle lösen. Bei den ROCKBROS Dachgepäckträgern ist das Prinzip im Grunde genommen das gleiche, jedoch mit dem Unterschied, dass das System mehrfach getestet wurde und sehr sicher sitzt. Wie bereits gesagt, ist auf die Höchstgeschwindigkeit des PKWs zu achten. Wer diese nicht einhält, riskiert den sicheren Halt des Systems und muss damit rechnen, dass sich die komplette Halterung samt Fahrrädern löst und runter fällt!

Tipps

Es ist darauf zu achten, dass der Vorderreifen des Fahrrads während der Fahrt mit dem ROCKBROS Dachgepäckträger samt Fahrrad im Kofferraum sicher verstaut wird, sodass er bei Vollbremse nicht in die Fahrgastzelle geschleudert wird!

Ebenfalls sollte Zubehör, welches sich am Fahrrad befindet, demontiert werden und gesondert aufbewahrt werden. Luftpumpen, Kilometerzähler oder Trinkflaschen könnten sich während der Fahrt lösen und Schäden anrichten – sowohl am Fahrrad selbst als auch am PKW oder anderen Fahrzeugen, die möglicherweise einen Gegenstand überbekommen oder ausweichen müssen.

Fazit

Das Preis-/Leistungsverhältnis der ROCKBROS Dachgepäckträger ist gut und auch die schnelle Montage überzeugen! Die Tatsache, dass man das System sowohl für ein, zwei als auch drei Bikes bekommt, ist super. So kann jeder selbst entscheiden, welche Variante für ihn am besten geeignet ist. Auch das ansprechende, innovative Design und die vier tollen Farben haben mich absolut überzeugt! Wer jedoch ein Auto mit Anhängerkupplung besitzt, sollte sich überlegen, einen Halter zu kaufen, der an der Anhängerkupplung befestigt wird. Dieser bietet einen sehr guten Luftwiederstand und die Halterung sitzt zu 100 % fest. Für Biker, die ihr Rad auf dem Autodach transportieren möchten, sind die ROCKBROS Dachgepäckträger eine gute Wahl!


ROCKBROS Fahrradträger Dachgepäckträger Schnellmontage Mit Saugnapf...

» Hier bei Amazon kaufen


Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...