NCM London (+) 20 Zoll: E-Faltrad mit guter Reichweite


Bei Amazon ansehen
NCM London+ 20” E-Bike, E-Faltrad, 36V 19Ah 684Wh...


Das NCM London (+) 20 Zoll E-Faltrad ist ein modernes Faltrad mit Elektromotor, das sich wie ein klassisches Klapprad in der Rahmenmitte zusammenklappen lässt. Hierdurch lässt es sich beispielsweise leicht im Auto transportieren oder mit in die Wohnung nehmen, da es ein Raum von nur 90 x 50 x 70 cm einnimmt.

Motorleistung

Das NCM London (+) 20 Zoll E-Faltrad verfügt über einen bürstenlosen und wartungsfreien Elektromotor, der seine Kraft an das Hinterrad weitergibt. Der Motor wird mit einer Spannung von 36 Volt angetrieben und verfügt über eine Leistung von 250 Watt. Dies ist die zulässige Höchstleistung für ein zulassungsfreies E-Bike, das rechtlich einem Fahrrad gleichgestellt ist. Der Motor des NCM London (+) 20 Zoll E-Faltrads unterstützt bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h und ist in der Hinterradnarbe eingebaut. Für die nötige Verzögerung sorgen hydraulische Scheibenbremsen an Vorder- und Hinterrad.

Das NCM London (+) 20 Zoll E-Faltrad ist in Deutschland zulassungs- und versicherungsfrei.

Akkuleistung

Der dazugehörige Lithium-Ionen Akku weist bei der (+) Variante eine erhöhte Akku-Kapazität von 19 Amperestunden und eine Leistung von 684 Wh auf.

Die Reichweite gibt der Hersteller bei dieser Variante mit mindestens 50 km bis zu ca. 130 km an.

Der Akku ist hinter dem Sattelrohr angeordnet, wo er platzsparend positioniert ist und für eine ausgewogene Gewichtsverteilung sorgt. Zum Aufladen, oder für den Transport im Fahrzeug, kann der Akku mit wenigen Handgriffen entfernt werden. Zudem verfügt der Akku des NCM London (+) über einen integrierten USB-Anschluss, mit dessen Hilfe unterwegs mobile Geräte, wie etwa ein Smartphone, aufgeladen werden können.



Fahrkomfort und Design

Das Faltrad NCM London (+) verfügt über eine Satteldecke aus braunem Kunstleder, auch die Lenkergriffe sind mit braunem Kunstleder bezogen, was dem Fahrrad zu einem klassischen und gleichzeitig eleganten Erscheinungsbild verhilft.  In puncto Bereifung setzt der Hersteller auf 20 Zoll Big Apple Reifen von Schwalbe. Der Selle-Royal Sattel ist auf einer gefederten Sattelstütze montiert, die in Kombination mit einer ZOOM Federgabel an der Front und den Ballonreifen von Schwalbe für einen ausreichenden Federungskomfort sorgt.

LCD-Anzeige und Steuerung

Zur Bedienung des Elektroantriebs und zur Bereitstellung von Informationen für den Fahrer verfügt das NCM London (+) 20 Zoll E-Faltrad über ein Steuerungs- und Anzeigemodul, das auf der linken Seite des Lenkers angebracht ist und sich einfach über drei Tasten bedienen lässt. Diese sind mit „SET“, Plus und Minus bezeichnet. Mit ihrer Hilfe kann der Fahrer beispielsweise unterschiedliche Displaymodi auswählen, aber auch die Hintergrundbeleuchtung des Displays einschalten oder die passende aus 6 Unterstützungsstufen auswählen. Auch die Anfahrhilfe bis 6 km/h kann hier per Tastendruck aktiviert werden. Das LCD-Display informiert über:

  • Akkustand
  • momentane Geschwindigkeit
  • ausgewählte Unterstützungsstufe (0-6)
  • gefahrenen Kilometer
  • Tageskilometer (Tour)

Es kann aber auch Fehlercodes anzeigen, wenn etwas mit dem Fahrrad nicht stimmt. Ein Stromindikator zeigt auf dem Display zusätzlich den Entladestrom an. Nach fünf Minuten Stillstand schaltet sich das Display automatisch ab, um Strom zu sparen. Es kann allerdings auch manuell ausgeschaltet sowie eingeschaltet werden. Beim Display handelt es sich um die Marke „Das-Kit“ Modell C7B.

Weitere Ausstattung

Das NCM London (+) E-Faltrad verfügt über einen LED-Scheinwerfer an der Front, der über den Fahrrad-Akku mit Strom versorgt wird. Ein LED-Rücklicht gehört ebenfalls mit zur Ausstattung, dieses wird jedoch über zwei AAA-Batterien mit Strom versorgt. Ein Gepäckträger ermöglicht dem Nutzer des Faltrads den Transport von kleineren Gegenständen oder einer Tasche. Das NCM London Faltrad verfügt über Schutzbleche für Vorder- und Hinterrad, was vor allem bei Nässe und Schmuddelwetter Verunreinigungen und Feuchtigkeit von der Kleidung des Fahrers fernhält.

Aufbau und Einstellung

Obwohl das NCM London (+) 20 Zoll E-Faltrad zu großen Teilen vormontiert ausgeliefert wird, sind vor der ersten Fahrt durch den Nutzer noch kleinere Installations- und Einstellungsarbeiten zu erledigen. Das Faltrad wird im zusammengeklappten Zustand ausgeliefert. Um das Fahrrad für die erste Fahrt bereit zu machen, muss es also erst einmal auseinandergeklappt werden. Die Pedale müssen erst noch angebracht werden. Sie sind mit „L“ für links und „R“ für rechts gekennzeichnet und sollten zuerst von Hand locker eingeschraubt und dann mit einem Werkzeug angezogen werden.



Anschließend sollten Sattel- und Lenkerhöhe passend für den jeweiligen Fahrer eingestellt werden. Hierdurch treten später nicht so schnell Ermüdungserscheinungen oder sogar Schmerzen durch eine falsche Einstellung auf. Laut Hersteller sollte das Bein fast vollständig jedoch nicht ganz ausgestreckt sein, wenn sich das jeweilige Pedal in der unteren Position befindet. Die Zehen sollten zudem den Boden bequem berühren können. Der Sattel kann nach der Einstellung der Sattelhöhe auch noch in der Neigung eingestellt, sowie nach vorne und hinten justiert werden.

Die empfohlene Körpergröße bewegt sich zwischen 160 cm und 185 cm.



Der Sattel des NCM London (+) 20 Zoll E-Faltrads ist außerdem kippbar, um den Akku leichter entnehmen zu können. Möglicherweise müssen durch den Benutzer zudem Feinjustierungen an den Bremsen und der Gangschaltung vorgenommen werden. Es sollten außerdem alle Schrauben auf Festigkeit, sowie der Reifendruck geprüft werden. Insgesamt beträgt der Zeitaufwand laut Kunden 1-2 Stunden.

Kritikpunkte / Verbesserungsvorschläge?

  • Sicherheitsbedenken beim Kunden: Ein Kunde berichtet, dass während der Fahrt, der Lenker wegklappen würde, nach dem Lösen des Verschlusses.
  • Schwer : Das Gewicht des NCM London (+) 20 Zoll Faltrads beträgt 24 kg inklusive Akku.
  • Kein Rückspiegel

Fazit

Das NCM London (+) 20 Zoll E-Faltrad ist ein modernes Faltrad, das in seiner Form an die klassischen Klappräder angelehnt ist. Der Elektroantrieb der modernen Variante unterstützt den Fahrer bis zu einer Geschwindigkeit von 25 km/h und macht in Kombination mit der 8-Gang Kettenschaltung Nachteile wie die kleinen Laufräder wett. Durch das kleine Faltmaß kann das NCM London (+) 20 Zoll E-Faltrad beispielsweise leicht im Kofferraum eines PKW verstaut werden und ist auch der ideale Begleiter bei Reisen mit dem Wohnmobil.

Anzeige
Hier bei Amazon zu kaufen

Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"