Home » Fahrradträger » Atera Fahrradträger Strada DL 3

Atera Fahrradträger Strada DL 3


Die wichtigsten Details zum Atera Fahrradträger Strada DL 3

Der Atera Fahrradträger Strada DL 3 ist die sichere und wirtschaftliche Alternative zu einem Fahrrad-Dach-Gepäckträger. Der Spritverbrauch wird durch diese Modelle gesenkt und auch bei Durchfahrten und Unterführungen zeigt er klare Vorteile beim Rangieren. So lässt es sich bequem ins Parkhaus oder die Tiefgarage fahren, ohne vorher die Räder oder den kompletten Träger abmontieren zu müssen. Der stabile Heckträger besteht aus Aluminium und Stahl und bietet Platz für drei Fahrräder. Ein weiteres Fahrrad kann durch eine Erweiterung zugefügt werden. Auch für leichte E-Bikes ist der Atera Fahrradträger Strada DL 3 geeignet. Voraussetzung für die Montage ist eine Anhängekupplung.















Der Fahrradträger hat ein Gewicht von 14,5 kg und erlaubt eine Zuladung von bis zu 45 kg. Vorteilhaft ist der Rollenauszug, der sich leicht auf die gewünschte Breite ausziehen lässt. Die technischen Voraussetzungen des Atera Fahrradträgers lassen auch ein Öffnen des Kofferraumes problemlos zu. Erwähnenwert sind die technischen Details wie „Wheel Protection Radschalen“ und „Frame Protection Greifarme“. Damit erhalten die Fahrräder einen festen und sicheren Halt. Schnellspannverschlüsse machen die Montage des bereits weitgegehend vormontierten Fahrradträgers und der Räder für Mann und Frau sehr einfach.

„Wheel Protection“ ist ein Schutz für das Laufrad. Durch die eingebauten Unterkeile werden die Seiten- und Zugkräfte ausgeschaltet für einen sicheren Transport.
„Frame Protection“ hat die Aufgabe, den Rahmen zu schützen. Die Greifarme sind aus Stahl und werden durch Gummi überdeckt, damit der Rahmen der Räder nicht beschädigt wird. Mit Ratschen wird das Fahrrad fixiert und erhält dadurch einen Überspannschutz.

Perfekte Montage für jedes Fahrradmodell

Der Atera Fahrradträger Strada DL 3 ist für unterschiedliche Fahrradmodelle geeignet. Ob Mountainbike, Trekkingrad, Rennrad oder selbst Kinderräder sind hier sicher und optimal verstaut. Dies ist auf die einfache und perfekte Montage und innovative Techniken zurückzuführen. Fahrräder mit einem Rahmendurchmesser von 25 bis 80 mm können hier passgenau verankert und gesichert werden. Auf den Radschienen sind Radschalen verankert, die sich individuell verschieben lassen. Dadurch kann jedes Fahrrad seiner genauen Größe entsprechend, fixiert werden. Ein Greifarm hält das Rad in seiner Position, eine weitere Befestigungsmöglichkeit verhindert das wegrollen auf dem Fahrradträger.

Die Montage und Demontage ist kinderleicht. Sie bedarf nur weniger Handgriffe, da der Träger bereits vormontiert ist. Ein integrierter Indikator unterstützt eine perfekte und korrekte Montage. Der Zugang zum Heck des Fahrzeugs ist mit dem Rollenauszug jederzeit gewährleistet. Um bei einem VW T5 die Heckklappe ganz öffnen zu können, braucht es allerdings etwas Geschick und Geduld, um die Fahrräder in einer bestimmten Position zu fixieren. Der Atera Fahrradträger Strada DL 3 besitzt einen Fußauslöser, mit dem sich der Träger entriegeln lässt, um an den Kofferraum zu gelangen. Selbst bei Fahrzeugen mit Flügeltüren kann dieser Fahrradträger montiert werden.

Nach der Montage wird der Träger durch integrierte Schlösser gesichert. Die Fahrräder selbst werden ebenfalls mit einem Schloss am Greifarm befestigt. Durch die Vorteile

  • einfache Montage
  • stabile Ausführung und
  • Komfort der Heckbeladung

ist der Atera Fahrradträger Strada DL 3 sicher eine Kaufempfehlung wert.

Kritikpunkte?

Von Kunden werden billige Schlösser und Spanngurte bemängelt. Auch die Lackierung scheint nicht sehr haltbar zu sein. Eine Kundin stellt fest, dass die Stabilität des Haltebügels auf den ersten Blick nicht vertrauenswürdig sein soll. Es wackelt. Andere Kunden bestätigen dies, aber erklären auch, dass trotzdem alles sehr stabil ist und hält.
Einige Nutzer finden den Verriegelungsmechanismus nicht nutzerfreundlich und hatten Probleme, beim fixieren und abschließen. Dies kann natürlich auch auf die noch nicht gewohnte Nutzung zurückzuführen sein. Wie bei vielen neuen Dingen bedarf es einer gewissen Routine, was andere Kunden bestätigen. Man muss darauf achten, dass der vorhandene Hebel weit genug nach unten gedrückt ist.

Positiv dagegen bewerten die meisten Kunden, dass sich die Räder einfach vom Kofferraum wegschieben lassen, um ihn zu öffnen.

Fazit zum Atera Fahrradträger Strada DL 3

Alles in allem ist der Atera Fahrradträger Strada DL 3 ein Träger, der viele Vorteile in sich vereint. Er besteht aus hochwertigen Materialien, bietet einen besonderen Komfort und hat Platz für mindestens drei Fahrräder. Für einen Familienausflug also die beste Wahl. Er lässt sich in sekundenschnelle montieren und ist so klein, dass er auch schnell im Kofferraum des Autos verstaut werden kann. Mit den anfänglichen Problemen kommt der Nutzer schnell zurecht und entwickelt eine Routine, die das befestigen der Räder und des Trägers zu einem Kinderspiel werden lässt.


MENABO 000040800000 Winny Plus Fahrradträger...

» Hier bei Amazon kaufen


Hat Ihnen der Artikel gefallen?

0 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 50 votes, average: 0,00 out of 5 (0 votes, average: 0,00 out of 5)
You need to be a registered member to rate this.
Loading...